aquavida

 

   der schwerelose Tanz im Wasser
Zeit und Raum vergessen


AquaVida ist die von mir seit 1994 auf der traditionellen Basis von Watsu "Wasser-Shiatsu" weiterentwickelte ganzheitliche sanfte Therapie und Entspannungsmethode.

Geführte und intuitive Bewegungen werden über Wasser und auf Wunsch auch unter Wasser zu einem schwerelosen Tanz.

In einem sicheren, geborgenen Raum wechseln sich embryonale mit weiten, offenen Formen ab: Geborgen wie ein Embryo, tauchen wie ein Delphin, fliegen wie ein Vogel...
Die Lust nach den verborgenen Wasserwelten wird immer sehnsuchtsvoller.

Von der gebenden Person gehalten oder von Pool-Nudeln getragen, wird die empfangende Person mit Massagen, Ruhephasen, Aromadüften und Entspannungsmusik verwöhnt.

Zufriedenheit breitet sich aus. Der Körper wird weich und geschmeidig.

Es bleibt eine einzigartige Erfahrung!

AquaVida ist auch empfehlenswert bei Stress-Symptomem, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Angstzuständen, depressiven Verstimmungen und traumatischen Erlebnissen.

Ein besonderes Angebot ist meine Begleitung zum Thema "Verlorener Zwilling"
für Erwachsene und Kinder, die vor oder nach der Geburt einen Zwilling verloren
oder keinen Kontakt zu ihrem lebenden Zwilling haben.

Die Erfahrung im Wasser so frei beweglich zu sein, ist ein wunderbares Erlebnis für Menschen in jedem Alter:

Für Einzelpersonen, Paare, Gruppen ~ werdende Mütter und Väter ~ Mütter, Väter, Kinder.